HomeBadmintonGymnastikGesundheitssportHandballJedermannsportKarateLeichtathletikRope SkippingSchachTanzenTischtennisTurnenVolleyball

 
 

 

 

Turnen


ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG - ACHTUNG

Die Sport- und Kulturhalle ist seit dem 2. Dezember 2016 gesperrt, die Übungsstunden mussten in andere Hallen verlegt werden.
Bitte kontaktieren Sie den Abteilungsleiter Siegfried Krick, Tel. 868274,
e-mail s.krick@gmx.net

-----------------------------------------------------------

 Als eigentlicher Begründer des Turnens oder besser der Leibesübungen gilt Friedrich Ludwig Jahn als „Turnvater Jahn“. Er versuchte in der Zeit der Napoleonischen Kriege die Jugend für seine Übungen im Dienst der „nationalen Wiedererweckung“ gegen die Franzosen zu begeistern. In der Berliner Hasenheide eröffnete er 1811 den ersten „Turnplatz“. 1819 wurde das öffentliche Turnen (bis 1842) aus politischen Gründen verboten und man turnte zwangsläufig in Hallen. So wurde die Entwicklung des Turnens enorm gefördert. Nach Aufhebung des Verbotes schnellte die Zahl der Turnvereinsgründungen in die Höhe. So wurde auch 1893 der Turnverein Seeheim gegründet! 1896 zählte Turnen bereits in Athen mit 8 Wettbewerben zu den olympischen Sportarten. Das Frauenturnen wurde 1928 mit einem Wettbewerb olympisch.

Die Turnabteilung ist die älteste und größte Abteilung des Turnvereins.
Zum Turnen gehört nicht nur das Gerätturnen, sondern auch das Spielen mit und an den Geräten. Es wird die Koordination, Kräftigung und Kondition in jeder Gruppe trainiert. Was natürlich nicht fehlen darf, das aber selbstverständlich ist, werden auch die Fähigkeiten des Sozialverhaltens trainiert.

Neben dem „traditionellen“ Geräteturn-Programm gibt es auch Step-Aerobic für Ausdauer und Fitness für den ganzen Körper im Anschluss immer mit Übungen für Bauch, Beine und Po verbunden.

Weiterhin haben wir unsere Eltern-Kind-Turngruppen, die mit motorischen Spielen, Singen und Turnen an den Geräten bereits den Grundstein für die turnerische Karriere legen. Freitags treffen sich verschiedene Generationen zum Familienturnen.

Besonders begeistert sind die Kinder auch von den Turn-Trampolin-Gruppen, die zweimal pro Woche trainieren.

Neben dem sportlichen Angebot steht natürlich auch das Miteinander. So organisiert die Turnabteilung auch Zeltlager, Fahrten zu Deutschen Turnfesten, Landes-Turnfesten und Kinderturnfesten. Dazu gibt es immer am 1. Sonntag im Dezember unser traditionelles Nikolausturnen. Alle paar Jahre organisieren wir auch ein Schauturnen, an dem ausgewählte Gruppen teilnehmen.

Wir haben auch eine Kooperation mit dem Schuldorf Bergstraße „Schule und Verein“. Hier können die Kinder mit einem Trainer aus dem Verein in den Schulzeiten ein geeignetes Turntraining absolvieren.

Die Förderturngruppe der Mädchen nehmen an Gau-Meisterschaften, Einzel- sowie Mannschaftswett-kämpfen teil. Regelmäßig nehmen sie auch an Veranstaltungen innerhalb der Gemeinde teil. Neuerdings nehmen diese Mädchen auch an dem Schulwettkampf „Jugend Trainiert für Olympia“ teil.

Weitere Infos erhalten Sie gerne vom Abteilungsleiter der Turnabteilung,
Siegfried Krick, Tel. 868274.

 

Über unsere Trainingszeiten informiert Sie stets aktuell unser Übungsplan >>>

 

Zum Vergrößern anklicken!

weitere Bilder >>>

 

 

OPTION Verlag & AGENTUR

Seitenanfang Drucken Impressum Startseite Login