HomeBadmintonGymnastikGesundheitssportHandballJedermannsportKarateLeichtathletikRope SkippingSchachTanzenTischtennisTurnenVolleyball

 
 

 

 

Volleyball


Die Volleyballabteilung des TV Seeheim hat zur Zeit ca. 60 aktive SpielerInnen, die sich auf drei verschiedene Freizeitgruppen - alles gemischte Gruppen - verteilen. Diese Gruppen nehmen neben dem regelmäßigen Training gelegentlich an Freizeitturnieren teil. Es geht dabei in erster Linie um eine regelmäßige sportliche Betätigung, wobei ein gemütlicher Trainingsabschluß meist mit dazu gehört. Die Gruppen unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Altersstruktur, Zusammensetzung sowie in ihren spielerischen Fähigkeiten.  

Die einzelnen Gruppen treffen sich auch außerhalb der Übungszeiten häufig zu gemeinsamen Unternehmungen wie Ski- und Kanufahren oder gemeinsamen Reisen.  

Beachvolleyball  
Seit Mai 2005 steht uns eine zum Teil in Eigenarbeit gemeinsam mit dem TV Jugenheim erstellte und genutzte Beachvolleyballanlage zur Verfügung. Die zwei Felder befinden sich nahe bei den Schuldorf-Turnhallen. Diese werden während der warmen Jahreszeit so oft wie möglich genutzt.  

Die Entstehung der Volleyballabteilung  
Angefangen hatte es 1971 mit einer Ballspielgruppe. Aus der Gymnastik-Abteilung fanden sich einige Damen zum Prellballspiel zusammen. Den Durchbruch zur Gründung einer Volleyball-Abteilung brachten 1972 die Olympischen Spiele in München. Es wurden Regelhefte besorgt, Lehrgänge besucht und SpielerInnen geworben.  

Eine erste Damenmannschaft nahm 1975 an einer Punktspielrunde teil, und zwei Jahre später war der TV schon mit einer zweiten Damenmannschaft dabei und wurde auf Anhieb Gaurundenmeister. Gleichzeitig wurde der Grundstock für die Jugendarbeit gelegt. Hauptsächlich aus dem Schuldorf Bergstraße kommende SchülerInnen erlernten die Techniken und Regeln des Volleyballspiels.   

1978 hatte die Abteilung schon über 100 aktive Mitglieder und jeweils zwei Damen- und Herrenmannschaften. In diesem Zeitraum fiel auch die Gründung einer ersten Freizeitgruppe, die heute noch existiert. In den Jahren bis 1983 stieg die Mitgliederzahl auf 155 und es nahmen sieben Mannschaften, darunter drei Jugendmannnschaften, am regulären Punktspielbetrieb teil.
Heute steht vor allem der Freizeitaspekt beim Volleyball im Vordergrund, eine aktiv im Punktbetrieb spielende Mannschaft gibt es derzeit nicht

 

Über unsere Trainingszeiten informiert Sie stets aktuell unser Übungsplan >>>

 

Zum Vergrößern anklicken!

 

 

OPTION Verlag & AGENTUR

Seitenanfang Drucken Impressum Startseite Login